Deutschlands Fußball-Nationalstürmer Cacau hat seinen auslaufenden Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2013 verlängert. "Wir haben ihm noch einmal ein verbessertes Angebot gemacht", sagte VfB- Sportvorstand Horst Heldt am Samstag am Rande des Bundesliga-Spiels gegen Mainz 05. Der 29-Jährige hatte Ende März zunächst angekündigt, den VfB zu verlassen.

Er fühle sich im Verein nicht ausreichend wertgeschätzt, sagte er damals. Cacau kam 2003 vom 1. FC Nürnberg nach Stuttgart. Bisher bestritt er 219 Bundesliga- und 5 Länderspiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel