Sheriff Tiraspol hat sich am Sonntag zum zehnten Mal den moldawischen Fußball-Meistertitel gesichert. Der Serien-Champion setzte sich gegen Academia Chisinau mit 1:0 durch und liegt damit vier Runden vor Schluss uneinholbare 17 Punkte vor Iskra-Stal Ribnita in Führung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel