Leixoes steht seit Sonntag als Absteiger aus der höchsten portugiesischen Fußball-Liga fest. Der Club von Hans-Peter Berger verlor in der vorletzten Runde auswärts gegen Olhanense mit 0:1 und liegt vor dem letzten Match vier Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Das Gegentor kassierte der oberösterreichische Goalie in der 87. Minute.

Sein Bruder Markus Berger erreichte mit Academica Coimbra vor eigenem Publikum ein 3:3 gegen Nacional Funchal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel