Fußball-Weltmeister Italien trauert um Giacomo Neri, den ältesten Ex-Teamspieler des Landes. Der ehemalige Flügelspieler, der während seiner Karriere für AS Livorno, Juventus Turin, Inter Mailand und FC Genoa zwischen 1933 und 1948 insgesamt 216 Serie-A-Partien bestritten hat, starb im Alter von 94 Jahren. In der Saison 1936/37 hatte er das 6.000 Tor in der Geschichte Juves erzielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel