Nachdem Sampdoria Genua am Sonntag nach 18 Jahren wieder seinen Einzug in der Champions-League-Gruppenphase gefeiert hat, trennt sich Coach Luigi Del Neri von dem italienischen Erstligist. In einem Telefonat mit Clubschef Riccardo Garroni kündigte der 59-jährige Trainer am Montag seinen Willen an, das Trainer-Angebot von Juventus Turin für die nächste Saison anzunehmen.

Del Neri soll laut italienischen Medien am kommenden Mittwoch als neuer Juve-Coach vorgestellt werden. Unter seiner Leitung soll der Club des Österreichers Alexander Manninger nach dem enttäuschenden siebenten Tabellenplatz einen Neubeginn schaffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel