Nach Marion Gröbner (USC Landhaus, 24 Jahre) und Laura Feiersinger (USK Hof, 17) ist eine dritte Teamspielerin des österreichischen Frauen-Fußball-Nationalteams zum deutschen Bundesliga-Aufsteiger Herforder SV Borussia Friedenstal gewechselt. Die 16-jährige Verena Aschauer verlässt den österreichischen Rekordmeister USC Landhaus Richtung Herford, wo sie bei einer Gastfamilie untergebracht wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel