Die Vorarlbergerin Resi Giger-Hammerer, Olympia-Abfahrts-Dritte von 1948 in St. Moritz, ist am 14. Juni im Alter von 85 Jahren verstorben. Giger-Hammerer war nicht nur erfolgreiche Ski-Rennläuferin, sondern auch Modeschöpferin, vor allem im Bereich der Trachten-Bekleidung. Giger-Hammerer wurde im engsten Familienkreis beigesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel