Der Strafsenat der österreichischen Fußball-Bundesliga hat Markus Beer am Donnerstag für ein Spiel gesperrt. Der Gratkorn-Torhüter war am Dienstag in der ersten Runde der Erste Liga beim 1:4 bei Aufsteiger WAC/St. Andrä wegen Torraubs ausgeschlossen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel