Der italienische Fußball-Traditionsclub SSC Napoli hat den uruguayischen Teamstürmer Edinson Cavani vom Ligakonkurrenten Palermo verpflichtet. Der 23-jährige Angreifer hatte für den WM-Vierten Uruguay mit Ausnahme des Auftaktspiels gegen Frankreich (0:0) an der Seite von Diego Forlan und Luis Suarez alle WM-Partien bestritten. Im Spiel um Platz drei gegen Deutschland (2:3) erzielte er ein Tor.

Cavani ist damit neben dem italienischen Teamspieler Fabio Quagliarella und dem Argentinier Ezequiel Lavezzi der dritte Topstürmer in Neapel. Der Argentinier German Denis steht vor einem Wechsel zu Udinese. Mit dem Österreicher Erwin Hoffer gehört Napoli ein weiterer Angreifer, der ÖFB-Teamstürmer ist aber vorerst für ein Jahr an Kaiserslautern verliehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel