Der deutsche Fußball-Zweitligist Energie Cottbus hat Markus Obernosterer für ein Jahr vom FC Wacker Innsbruck ausgeliehen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler hatte seit dem 1. Juli ein Probetraining bei der Truppe von Claus-Dieter Wollitz absolviert. Die Cottbuser, die für das Leihgeschäft nichts zahlen mussten, haben die Option, den Spieler nach Ende des Leihgeschäftes im Juni 2011 zu erwerben.

"Markus ist ein talentierter Spieler. Er wird uns in der zweiten Bundesliga zwar noch nicht helfen können, hat aber Entwicklungspotenzial und ist auch für die U23 spielberechtigt", sagte Cottbus-Coach Wollitz auf der Club-Homepage (http://www.fcenergie.de).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel