Der deutsche Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat seine Offensive mit dem Portugiesen Carlitos verstärkt. Der 27-Jährige spielte zuletzt von 2007 bis 2010 für den FC Basel und erzielte dort in 76 Spielen elf Tore. Carlitos erhält einen Zweijahresvertrag und kostet nach Angaben des Vereins von ÖFB-Teamspieler Emanuel Pogatetz keine Ablösesumme.

"Er wird uns mit seinem Zug zum Tor und seiner Flexibilität weiterhelfen", urteilte 96-Manager Jörg Schmadtke am Sonntag über den Zugang. Carlitos soll am Dienstag zur 96-Mannschaft stoßen, er erhält das Trikot mit der Nummer 12.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel