Das Auftaktspiel zur EM-Qualifikation für die Endrunde 2012 hat am Mittwochabend einen Last-Minute-Sieg von Estland über Färöer gebracht. Die Balten liefen nach dem Treffer von Newcastle-United-Legionär Joan Edmundsson (28.) lange Zeit einem 0:1-Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte ein Doppelschlag von Kaimar Saag (91., 93.) aber doch noch für den Heimsieg der Esten in der Gruppe C.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel