Der SK Sturm Graz hat schon vor der vierten und letzten Runde in der Qualifikation zur Fußball-Europa-League einen Erfolg zu verbuchen. Das Heimspiel am Donnerstag (21.05 Uhr/live ORF 1) gegen Italiens Rekordmeister Juventus Turin wird vor ausverkauftem Haus und damit vor 15.300 Zuschauern ausgetragen.

"Es sind nur noch ein paar hundert Restkarten erhältlich", hieß es am Freitag auf Anfrage aus dem Lager des ÖFB-Cupsiegers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel