Die kanadische alpine Ski-Rennläuferin Brigitte Acton hat am Mittwoch ihren Rücktritt bekanntgegeben.

Die 24-Jährige hatte es in ihrer Karriere auf zwei Top-10-Plätze im Weltcup gebracht, bei den Olympischen Spielen in Whistler im Februar war sie im Slalom auf den 17. Platz gefahren.

Acton, die während ihrer Laufbahn immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde, wird nun Mike Smith, Eishockey-Profi beim NHL-Club Tampa Bay Lightning, heiraten und studieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel