Der Schweizer Fußball-Club Xamax Neuchatel, bei dem der Österreicher Sanel Kuljic unter Vertrag ist, hat nach sechs Meisterschaftsrunden die Notbremse gezogen und Trainer Jean-Michel Aeby entmachtet. Am Samstag in Basel wird Aebys bisheriger Assistent Radu Nunweiler (66) an der Seitenlinie stehen. Der definitive Nachfolger von Aeby wird nächste Woche vorgestellt.

Präsident Sylvio Bernasconi begründete die Trennung von Aeby mit den schlechten Resultaten. Die Neuenburger kassierten in sechs Partien vier Niederlagen und belegen derzeit mit vier Punkten den vorletzten Tabellenplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel