Österreichs Cupsieger Sturm Graz hat sich mit Timo Perthel verstärkt. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselte leihweise für eine Saison vom deutschen Bundesligisten Werder Bremen, wo er noch einen Vertrag bis 2012 besitzt, zu den Steirern. Das bestätigte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs am Freitag.

"Timo Perthel kommt in einen sehr gut organisierten Club und wird sich in diesem neuen Umfeld weiterentwickeln können", sagte Allofs. Perthel freute sich über die neue Chance bei der Truppe von Coach Franco Foda. "Ich bin Werder sehr dankbar, dass mir der Wechsel so kurzfristig ermöglicht wurde und ich mich bei Sturm Graz weiterentwickeln kann. Das ist jetzt eine ganz neue Erfahrung für mich", sagte der Deutsche, der bisher ein Bundesligaspiel in Deutschland bestritten hat (2009 gegen Köln).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel