Die Niederlande gehen ohne sieben Vize-Weltmeister in die ersten Spiele der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft. Teamchef Bert van Marwijk verzichtet gegen San Marino und Finnland (3. und 7. September) auf Ryan Babel, Stijn Schaars und Edson Braafheid, von denen lediglich Letzterer bei der WM-Endrunde in Südafrika 15 Minuten Einsatzzeit erhalten hatte.

Bayern-Star Arjen Robben ist mit einer Oberschenkelblessur außer Gefecht, und Giovanni van Bronckhorst, Andre Ooijer und Sander Boschker haben ihre Teamkarriere beendet. Finnland wiederum, das auch auf Moldawien trifft, hat Rapids Mittelfeldmann und 53-fachen Nationalspieler Markus Heikkinen in den Kader berufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel