Der französische Stürmer David Trezeguet ist wie erwartet vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin zu Hercules Alicante gewechselt. Der 32-Jährige unterzeichnete beim Aufsteiger der spanischen Primera Division einen Zwei-Jahres-Vertrag, wie der Club auf seiner Homepage am Montagabend bekanntgab.

Trezeguet absolviert bereits am Dienstag sein erstes Training und wird daraufhin am Abend offiziell präsentiert. "Ich wollte unbedingt in Spanien spielen", betonte der Angreifer, dessen Frau aus Alicante stammt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel