Stürmer Markus Rosenberg wird vom deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen für ein Jahr an den spanischen Club Racing Santander verliehen. Das bestätigte der schwedische Nationalspieler am Dienstag in Bremen. Rosenberg war 2007 von Ajax Amsterdam zum Club der ÖFB-Spieler Sebastian Prödl und Marko Arnautovic gekommen.

Rosenberg konnte sich trotz 30 Toren in 90 Spielen nicht dauerhaft durchsetzen. In der vergangenen Woche hatte er den Bremern mit seinem Tor in der Nachspielzeit die Champions-League-Qualifikation gegen Sampdoria Genua ermöglicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel