Englands Verteidiger Michael Dawson muss sich auf eine Pause von bis zu zwei Monaten einstellen. Der Tottenham-Spieler erlitt gegen Bulgarien Bänderverletzungen in Knie und Knöchel. Da auch John Terry und Rio Ferdinand verletzt sind, wird die englische Innenverteidigung am Dienstag in der Schweiz voraussichtlich von Phil Jagielka und Gary Cahill gebildet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel