Ernst Neumann ist gemäß übereinstimmenden Medienberichten als Vize-Präsident des österreichischen Fußball-Bundesligisten SC Magna Wr. Neustadt zurückgetreten. Der niederösterreichische Club hat den Rücktritt auf Anfrage der APA nicht bestätigt, die Wr. Neustädter wollen sich zu diesem Thema am Montag nach einer internen Besprechung äußern.

Die Zukunft des von Magna-Milliardär Frank Stronach gesponserten Vereins könnte auf wackeligen Beinen stehen, Stronach soll über einen Rückzug aus Wr. Neustadt nachdenken. Die Realisierung des Stadionprojektes von Stronach scheint ebenfalls mehr als fraglich. Dabei hatte der 78-jährige Ex-Austria-Wien-Mäzen Stronach mit den Niederösterreichern große Ziele gehabt. 2009 gelang dem Verein der Aufstieg ins Oberhaus, 2010 zog man ins ÖFB-Cupfinale ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel