Österreichs Fußball-Frauen-Meister SV Neulengbach muss um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League bangen. Die Niederösterreicherinnen kassierten am Mittwoch im Hinspiel der Runde der letzten 32 auswärts gegen PAOK Saloniki durch ein Gegentor von Panteliadou in der 27. Minute eine 0:1-(0:1)-Niederlage. Das Rückspiel steigt am 13. Oktober, der Aufsteiger trifft auf Turbine Potsdam.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel