Der Trainer des ukrainischen Fußball-Erstligisten Dynamo Kiew, Waleri Gassajew (56), ist einen Tag nach der 0:2-Niederlage in der Europa League bei Sheriff Tiraspol aus Moldawien zurückgetreten. Als neuer Coach bei dem Traditionsverein ist Medienberichten vom Freitag zufolge der frühere Sowjetstar Oleg Blochin im Gespräch, der selbst mehr als 20 Jahre für Dynamo gespielt hatte.

Es war Gassajews zweites Abschiedsgesuch binnen eines Monats. Vor zwei Wochen hatte Clubchef Igor Surkis einen Rücktritt noch abgelehnt. Dynamo, zweimaliger Gewinner des Europacups der Pokalsieger, hatte sich erstmals seit fünf Jahren nicht für die Champions League qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel