Österreichs U17-Frauen-Fußball-Nationalmannschaft ist in der ersten Phase der EM-Qualifikation gescheitert. Am Montag kam die Truppe von Teamchef Johannes Uhlig in Neulengbach über ein 0:0 gegen Rumänien nicht hinaus und verpasste als Gruppendritter den Aufstieg in die zweite Qualifikationsrunde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel