Österreichs Fußball-U17-Auswahl ist am Freitag in Kuusalu mit einem 3:0-Sieg gegen Bosnien-Herzegowina in die EM-Qualifikation gestartet. Die Treffer für die klar überlegene Mannschaft von Thomas Janeschitz erzielten Derflinger (57.), Savic (76.) und Dovedan (84.).

Die erste Runde der Gruppe 2 wurde am Freitagnachmittag mit der Partie Deutschland - Estland abgeschlossen, weiter geht es für die Österreicher am Sonntag mit dem Match gegen Estland. Der Pool-Sieger und -zweite steigen fix in die nächste Qualifikationsrunde auf, dazu kommen die zwei besten Dritten aus den 13 Qualifikationsgruppen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel