Brasiliens Fußballverband CBF hat die Freundschaftsspiele gegen Deutschland und Frankreich für 2011 bestätigt. Wie CBF-Präsident Ricardo Teixeira am Mittwoch in Rio de Janeiro mitteilte, wird die Partie gegen Deutschland am 10. August nächsten Jahres in Stuttgart angepfiffen. Bereits am 9. Februar trifft die "Selecao" in Paris auf die französische Nationelf.

Vor diesen Begegnungen spielt der fünffache Weltmeister Brasilien am 17. November in Doha (Katar) gegen Erzrivalen Argentinien. Beide Mannschaften treffen dann am 19. Dezember in La Plata (ARG) noch einmal aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel