Markus Berger ist am Samstag in der portugiesischen Fußball-Meisterschaft als Torschütze in Erscheinung getreten. Der Salzburger Innenverteidiger erzielte beim 2:1-Heimsieg über Nacional Funchal in der 16. Minute das zwischenzeitliche 2:0, sein Club stieß damit zumindest vorläufig auf Rang zwei vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel