Der italienische Fußball-Erstligist Brescia ist am Dienstag von der Liga zu einer Strafzahlung von 10.000 Euro verurteilt worden. Fans des Clubs hatten beim Spiel gegen SSC Napoli (0:1) am Sonntag Neapels kolumbianischen Spieler Juan Zuniga mit rassistischen Schmähungen bedacht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel