Der Sligo Rovers FC hat sich am Wochenende durch ein 2:0 im Elfmeterschießen gegen Meister Shamrock Rovers den irischen Fußball-Cup gesichert. Vor über 36.000 Zuschauern in der neuen Dublin Arena avancierte Sligo-Keeper Ciaran Kelly zum Helden des Tages. Er parierte nicht weniger als vier Elfer. Die Partie war nach 120 Minuten 0:0 gestanden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel