Der Vorarlberger Schiedsrichter Robert Schörgenhofer gibt am Dienstag sein Debüt in der Fußball-Champions-League. Der 37-Jährige, seit 2007 FIFA-Referee, wird in London die Begegnung zwischen Chelsea und Zilina leiten. Ein österreichisches Team steht ihm zur Seite: Alain Hoxha und Mario Strudl werden als Assistenten fungieren, vierter Mann ist Thomas Gangl.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel