Fußball-Nationalstürmer Stefan Maierhofer hat am Montagabend sein fünftes Ligator für den MSV Duisburg erzielt. Der 28-jährige Niederösterreicher verwertete im Spitzenspiel der zweiten deutschen Bundesliga gegen Energie Cottbus einen Elfmeter sicher zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung ins rechte Eck (70.). Die Duisburger mussten sich zu Hause allerdings mit einem 2:2 begnügen.

Die "Zebras" liegen damit vier Punkte hinter Leader Erzgebirge Aue auf dem dritten Tabellenplatz. Cottbus ist Vierter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel