Am Freitag wird auf der Reiteralm erstmals im alpinen Ski-Europacup eine Sprint-Abfahrt in zwei Durchgängen ausgetragen. Auf dem Programm steht ein Herren-Rennen, die Durchgänge sind für 9.00 und 11.30 Uhr angesetzt. Unter den Gemeldeten ist Andreas Buder, Ende November wegen einer Knöchelverletzung vom Nordamerika-Weltcup vorzeitig heimgeflogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel