Der FC Barcelona hat die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Primera-Division erfolgreich verteidigt. Die Katalanen hatten beim 5:0 (2:0) gegen den Tabellenachten Real Sociedad San Sebastian am Sonntagabend keine Mühe. Die Tore erzielten David Villa (9.), Andres Iniesta (33.), Lionel Messi (47./87.) und Bojan Krkic (90.+1).

71 Prozent Ballbesitz drückten Barcelonas Überlegenheit eindrucksvoll aus. Messi und Cristiano Ronaldo führen mit jeweils 17 Treffern die Torschützenliste der Liga an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel