Manchester United, aktueller Tabellenführer der englischen Fußball-Premier-League, hat am Mittwoch den Vertrag mit dem brasilianischen Mittelfeldspieler Anderson um viereinhalb Jahre verlängert. "Wir sind erfreut, dass er unterschrieben hat. Er besitzt fantastisches Potenzial, ist auf dem Weg zu einem echten Topspieler", sagte Trainer Alex Ferguson.

Der 22-Jährige, der sich im Februar einen Kreuzbandriss zugezogen und im September sein Comeback gegeben hatte. Er bestritt seit 2007 für die "Roten Teufel" 110 Matches.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel