Zwölf ÖSV-Aktive - zwei Damen und zehn Herren - starten am Donnerstag (14.45 bzw. 18.15 Uhr) in die Qualifikation für die Ski-Cross-Weltcuprennen in St. Johann/Tirol. "Ein Sieg vor den eigenen Fans wäre natürlich ein Traum, aber der Weltcup ist kein Wunschkonzert", erklärte der Olympia-Zweite Andreas Matt, der 2009 Zweiter und im Vorjahr Achter gewesen war.

ÖSV-Team Ski Cross St. Johann: Andrea Limbacher, Katrin Ofner; Andreas Matt, Thomas Zangerl, Patrick Koller, Florian Stengg, Christoph Wahrstötter, Klaus Waldner, Robert Winkler, Marcus Zechner, Patrick Leitner Johannes Rohrweck

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel