Fußball-Erstligist Vienna hat sich am Freitag einvernehmlich von Sebastian Martinez getrennt. Der 33-jährige Mittelfeldspieler, der im Vorjahr auf die Hohe Warte gewechselt war, wäre beim Schlusslicht der zweithöchsten Spielklasse noch bis Sommer unter Vertrag gestanden. Martinez hat für die Vienna 36 Pflichtspiele (7 Tore) bestritten und galt als fixer Bestandteil der Stamm-Elf.

Er ist mittlerweile der fünfte Spieler, der die Wiener im Winter verlassen hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel