Marcel Hirscher liegt nach dem ersten Lauf des Weltcup-Slaloms in Wengen in Front. Der Salzburger geht mit neun hundertstel Sekunden Vorsprung auf den kroatischen Weltcup-Spitzenreiter Ivica Kostelic in das Finale der Top 30 (ab 13.15 Uhr/live ORF eins). Der Tiroler Benjamin Raich (+0,60 Sek.) war unmittelbar hinter dem Franzosen Jean-Baptiste Grange (0,12) Halbzeitvierter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel