Der Salzburger Marcel Holzmann hat die Amateure des FC Bayern München verlassen und wechselt in die österreichische Erste Liga zum FC Lustenau. Der 20-jährige Abwehrspieler, der im Sommer von Red Bull Salzburg zur zweiten Mannschaft des deutschen Rekordmeisters gewechselt war, absolvierte in der Dritten Liga neun Spiele für die Bayern-Reserve und kam nur zweimal über 90 Minuten zum Einsatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel