Weltfußballerin Marta hat in der US-Profiliga (WPS) einen neuen Verein gefunden. Nach ihrem dreimonatigen Intermezzo beim FC Santos schließt sich die 24-jährige Brasilianerin Western New York Flash in Buffalo an. Weil ihr ehemaliger Club FC Gold Pride, wie im Jahr zuvor schon Los Angeles Sol, trotz Meistertitels wegen finanziellen Schwierigkeiten aufgegeben hatte, heuerte Marta nun in Buffalo an.

Marta wird ihr Debüt im neuen Dress am 17. April gegen die Boston Breakers feiern. Der Neuling Western New York Flash sorgt dafür, dass die dritte WPS-Saison mit sechs Teams ausgetragen werden kann. Im Jänner waren die Chicago Red Stars ausgestiegen. Die übrigen Mannschaften sind Atlanta Beat, Sky Blue New York, Philadelphia Independence und Washington Freedom.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel