Goalie Christian Gratzei hat seinen Vertrag beim steirischen Fußball-Bundesligisten Sturm Graz im Trainingslager in Belek um vier Jahre bis Ende Mai 2015 verlängert. Das gab der Bundesliga-Tabellenzweite am Freitagabend in einer Aussendung bekannt. Für den 29-Jährigen war die Entscheidung für Sturm eine Herzensangelegenheit.

"Ich habe mich hier in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und bin mir sicher, dass Sturm der geeignete Verein für mich ist", sagte der Tormann. Ziel sei es, im ÖFB-Team die Nummer eins zu werden und mit den Grazern noch viele Titel zu holen sowie international wieder erfolgreich zu sein. Bisher hat Gratzei neben 150 Bundesligaspielen (darunter 17 im Herbst) auch fünf Partien für das Nationalteam absolviert.

"Christian ist im Verein, in der Mannschaft, sowie bei den Fans ein anerkannter Spieler, ein Sympathieträger, eine Identifikationsfigur und ein Führungs-Spieler", betonte Sturms Sportdirektor Oliver Kreuzer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel