Der frühere Weltfußballer Ronaldinho hat sein erstes Pflichtspieltor für seinen neuen Club Flamengo Rio de Janeiro erzielt. Der ehemalige Star des FC Barcelona und des AC Milan brachte Flamengo am Sonntagabend beim 3:2-Sieg gegen Boavista in der 24. Minute per Elfmeter 1:0 in Führung.

Es war Ronaldinhos zweite Partie in der Regionalmeisterschaft von Rio de Janeiro, seit er Anfang Jänner nach zehn Jahren als Profi in Europa in seine Heimat Brasilien zurückgekehrt war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel