Der MSV Duisburg muss in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga im Aufstiegskampf in der nächsten Zeit auf Sefa Yilmaz verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonntag beim 3:1-Sieg gegen Erzgebirge Aue einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Im Spitzenspiel der 22. Runde am Freitag auswärts gegen den Tabellenzweiten FC Augsburg (40 Punkte) fehlen den viertplatzierten Duisburgern (38) zudem ÖFB-Teamstürmer Stefan Maierhofer und Goran Sukalo, die beide nach der fünften Gelben Karte gesperrt sind.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel