Der deutsche Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat im Abstiegskampf einen weiteren Rückschlag erlitten. Der 27-jährige Defensivspieler Arthur Boka zog sich einen Innenbandriss im Knie zu und wird voraussichtlich sechs Wochen ausfallen. Das ergab eine Kernspintomographie am Mittwochabend. Boka erlitt die Verletzung am Dienstag im Länderspiel mit dem Team der Elfenbeinküste gegen Mali (1:0).

Dem Club von ÖFB-Teamstürmer Martin Harnik fehlt zudem Christian Gentner, der sich im Training ohne Fremdeinwirkung einen Außenbandriss im Sprunggelenk zuzog. Wie lange Gentner ausfallen wird, ist noch unklar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel