Der AC Milan muss weitere sechs Wochen auf seinen Mittelfeldstar Andrea Pirlo verzichten. Der Regisseur des Spitzenreiters der italienischen Serie A hat sich nach Angaben der Teamärzte am Freitag im Training eine Kreuzbandzerrung im rechten Knie zugezogen. Der Weltmeister von 2006 war gerade erst von einer zweimonatigen Verletzungspause ins Team zurückgekehrt.

In den vergangenen Wochen hatte Pirlo eine im Dezember erlittene Muskelverletzung im rechten Oberschenkel auskuriert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel