Jessica Depauli hat am Montag einen weiteren großen Schritt in Richtung Ski-Europacup-Gesamtsieg gemacht. Die 19-Jährige gewann in Abetone den Riesentorlauf und damit ihr drittes Rennen in Folge. Am Freitag hatte sie den Super-G in Lelex für sich entschieden, am Samstag die Super-Kombination.

In der Gesamtwertung liegt die Tirolerin nach ihrem bereits achten Saisonerfolg mit 1.072 Punkten klar vor der Deutschen Veronique Hronek (669) in Führung, in der Riesentorlauf-Wertung verbesserte sie sich mit ihrem ersten Saisonsieg in dieser Disziplin auf Rang fünf. Am Dienstag steht ein weiterer Riesentorlauf in Abetone auf dem Programm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel