Der Däne Frank Arnesen wird ab der kommenden Saison neuer Sportchef beim deutschen Bundesligisten Hamburger SV.

Der 54-jährige Ex-Internationale, der derzeit noch beim englischen Meister Chelsea tätig ist, erhält einen Vertrag bis Juni 2014. Das bestätigte der HSV am Sonntag.

Mit Arnesen kommt auch Chelseas Chefscout Lee Congerton als Technischer Direktor nach Hamburg. Der HSV liegt derzeit auf dem siebenten Tabellenplatz.

Arnesen hatte ähnliche Funktionen bereits bei PSV Eindhoven (1994-2004), Tottenham (2004-2005) und Chelsea (seit 2005), wo er auch für die Nachwuchsakademien hauptverantwortlich war, ausgeübt.

Als HSV-Sportdirektor hatte von 2002 bis 2009 der aktuelle Red-Bull-Fußballchef Dietmar Beiersdorfer fungiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel