Der französische "WM-Rebell" Patrice Evra hat seinen Vertrag mit dem englischen Spitzenreiter Manchester United am Montag bis Sommer 2014 verlängert. Der 29-Jährige hat seit seinem Wechsel auf die britische Insel mit United drei Meistertitel sowie die Champions League 2008 gewonnen. Der Linksverteidiger hatte als Kapitän der französischen Fußball-Equipe in Südafrika für einen Eklat gesorgt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel