Manchester United hat sich in der englischen Fußball-Meisterschaft im Auswärtsspiel bei Wigan Atheltic keine Blöße gegeben. Der Spitzenreiter siegte dank eines Doppelpacks von Javier Hernandez (17., 74.) am Samstag klar 4:0 und baute den Vorsprung auf den am Wochenende im Liga-Cup engagierten Verfolger Arsenal auf vier Zähler aus.

Trainer Alex Ferguson schonte gegen den Vorletzten der Premier League seinen Torjäger Dimitar Berbatow und vertraute auf Hernandez. Der Mexikaner präsentierte sich sogleich in Torlaune, die weiteren Tore für United erzielten im Finish Wayne Rooney (84.) und Fabio (87.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel