Für Marc Janko und seinen Club Twente Enschede hat es am Sonntag einen Rückschlag im Kampf um den niederländischen Fußball-Meistertitel gesetzt. Der Titelverteidiger kassierte auswärts gegen AZ Alkmaar eine 1:2-Niederlage und liegt damit schon drei Punkte hinter Spitzenreiter PSV Eindhoven, der im Schlager vor eigenem Publikum gegen Ajax Amsterdam nicht über ein 0:0 hinauskam.

Twente geriet durch ein Eigentor von Janssen in der 26. Minute in Rückstand und schaffte durch De Jong in der 89. Minute den Ausgleich, ehe Falkenburg wenige Sekunden vor Schluss den Siegestreffer für die Gastgeber erzielte. Zu diesem Zeitpunkt stand Janko nicht mehr auf dem Platz - der ÖFB-Teamkapitän war in der 68. Minute ausgewechselt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel