Die beiden englischen Fußball-Spitzenclubs Arsenal und Manchester City stehen im Viertelfinale des FA-Cups. Arsenal bezwang am Mittwoch im Wiederholungsspiel den Drittligisten Leyton Orient klar mit 5:0, wobei Nicklas Bendtner dreimal traf.

ManCity gewann das Achtelfinale gegen Aston Villa mit 3:0. Yaya Toure (5. Minute), Mario Ballotelli (25.) und David Silva (70.) trugen sich in die Schützenliste ein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel